Naruto Sensō

Deutsches Naruto RPG-Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ich möchte euch darauf hinweisen, das der Klau der Bilder strengstens untersagt ist! Des weiteren ist dieses Forum nur ein Testforum!
Briefkasten
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Vamp
Do 9 Aug - 1:08 von Admin

» Annika Sendo
Do 9 Aug - 1:06 von Admin

» Helena
Do 9 Aug - 1:00 von Admin

» Etsuko Katō
Mo 6 Aug - 18:52 von Admin

» Disclaimer & Impressum
Mo 6 Aug - 18:50 von Admin

» Regln und Co
Mo 6 Aug - 18:50 von Admin

» Codes im Forum
So 5 Aug - 22:16 von Admin

» Meine tabelle
So 5 Aug - 21:46 von Admin

» Bilder
Sa 28 Jul - 3:02 von Admin

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 10 Benutzern am Sa 30 Dez - 20:57
Die aktivsten Beitragsschreiber
Admin
 
Naruto Seno
 

Teilen | 
 

 Annika Sendo

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 23.08.16

BeitragThema: Annika Sendo   Do 9 Aug - 1:06





☻☻Annika Sendo☻☻





*This is Me*

Name:
Annika Sendo

Spitzname:
Hmm Sie wird Akuma no Hime genannt.Akuma heißt Dämon.Annika hafte eine böse Aura an.Und Hime bedeut Prinzssin

Geburtstag:
21 Dezember 1997

Alter:
Annika ist 17

Herkunft:
London /England

Rasse:
Sie ist ein Vampir ~Reinblütiger Vampir





*This is my Work*

Schulklasse:
Ninght

Beruf:
Schülerin

Klasse / Gruppe
//-//





*Look in the mirror*

Größe:

Wie groß/klein ist er/sie?Bitte in Sätzen, nicht nur hinschreiben.

Gewicht:

Wie schwer(leicht ist er/sie?Bitte in Sätzen, nicht nur hinschreiben.

Aussehen:

Wie sieht die kleine den aus.Sie wirkt wie eine Puppe.Man könnte nicht denken das sie eine menschliches Wesen ist.Sie sagt kaum was.Zeigt keine Regungen.Sie lächelte kaum.Ihre Haut ist so weiß wie Schnee und völlig makellos.Sie hat Karamellfarbe Haare.Ihr Haar reicht ihr bis zu den Hüften.Ihre Haare sind sehr dick.Annika ist stolz auf ihr Haar und würde es sich auch nie abschieden.Annika ist sehr mager.Sie ist nicht das was man von ein Vampir so denkt.Sie ist sehr kränklich.Jedoch ist sie auch hübsch. Sie trägt meiste in weißes Kleid.Und dazu ein Au-fälligen Hut.Alles in weiß.Das Kleid ist mit Rüschen bedeckt.Sie tränkt weiße Strümpfe und schwarze Schuhe.Was ist über Annika noch zu sagen.Sie trägt immer eine kleine Puppe bei sich.

Bes. Merkmale:

Hat er/sie einen besonderen Kleidungsstil die ihn besonders aus der Masse herausstreichen lassen?Bitte in Sätzen, nicht nur hinschreiben.

Kleidung:

was trägt euer Charakter normalerweise?Bitte in Sätzen, nicht nur hinschreiben.





*This is my human Side*

Dein Inneres::
Normal:
Was sagen wir über die kleine? Sie hat eine Multiple Persönlichkeit. Sie hat also viele Gesichter. Auf der eine Seite süß und einfach nur hilflos einfach weltfremd. Annika ist ein sehr verstörter junger Mensch. Sie ist von Wolba besessen. So wird sie eine ganz andre. man würde nicht denken, dass man den gleichen Menschen vor sich hat. Sie ist extrem psychisch instabil und Selbstmord gefährdet. Nun fangen wir damit an. Sie wurde von ihrer Vergangenheit geprägt. Sie war schon immer eine sehr schwacher Mensch und sehr kränklich. So auch ihr Geisteszustand. Sie kann mit fremden gar nicht umgehen. Sie ist sehr verunsichert. Sie sagt kaum was. Sie wagt es nicht mal ein richtig an die Augen zu sehen. Sie kann es auch gar nicht. Auch wenn sie es wollte. Sie ist sehr scheu Und extrem misstrauisch. Sie hält sich lieber im Hintergrund und behält ihre Meinung meist für sich. Sie lässt niemanden an sich ran. Sie ist ein Mensch der sich in sich selbst zurückzieht. Sehr depressiv und auch etwas selbstzerstörerisch. Sie hat nur sehr wenig Selbstvertrauen. So wie gar keins. Doch war sie nicht immer so. Oder wie ?Nein das ist es ja gerade bei ihr vieles liegt an Wolba. Der Dämon der von Annika Besitz ergriffen hat. Das arme Mädchen leidet an Angstneurosen und Wahnvorstellungen. Seit sie 9 Jahre alt ist. Als kleines Mädchen war sehr fröhlich. Erst als Sie auf Wolba traf und er ein Teil von ihr wurde veränderte sich das Kind von Grund auf. Sie wirkt richtig verloren. Und einfach nur verloren. So als würde sie nicht dazugehören

Wahres Ich oder Wolba ? ~ und zu Erika Neechan:
Es ist nicht ganz klar wie es dazu kommen konnte. Sie hat noch ein zweites ich. Man könnte kaum glauben, dass es das gleiche Mädchen ist. Annika kann auch ganz anders sein. Sie verfügt über Multiple Persönlichkeiten. Wie schon einmal erwähnt befassen wir uns nun mit ihrem zweiten ich. Auf der einen Seite gleicht sie einem scheuen Tier. Und auf der andren Seite ein kleines Biest. Sie ist kaum wieder zu erkennen. Sie ist so kalt wie das Eis. Sehr schonungslos und direkt. Sie kennt keine Gnade. Sie ist Brutal. Nicht gerade ein Mensch mit dem man sich abgeben möchte. Aus Annika wird man einfach nicht schlau. Man weis an was man ist. Sie gibt den Psychologen ernsthafte Ritzel auf. Sie gilt als unberechenbar und gefährlich. Sie neigte zu staken Aggressionen. Und schmeißt mit allen was sie findet. Man erkennt das schwächliche Mädchen nicht wieder. Sie kann auch sehr gehässig werden .Sie hat eine scharfe Zunge.Sie hat ein schwarzen Humor. Sie wirft mit Sarkastischen Sprüchen um sich. Und kann auch sehr zynisch werden.
Jedoch gibt es noch ein Seite an Annika. Den Menschen den sie liebt.Zu dem ist sie ganz anders.Sie ist Liebe voll und fürsorglich. Sie ist ein aber auch leicht Hyperaktiv und eine reine Frohnatur.Ist das das wahre ich von Annika?!

Wie ist sie Nun Kann man nicht so sagen. Sie kümmert sich nicht um andre. Sie ist hartherzig. Meist sehr arrogant. Das ist aber nur eine Seite. Sie kann ganz freundlich. Ruhig und gelassen. Aber auch wie ein 14 Jähriges Mädchen. Noch etwas Naiv und unverbraucht? Nein das kann man auch nicht sagen sie tut Meist so als wäre das gute und liebe Mädchen doch das ist sie nun wirklich nicht. Sie ist ein kleines trickreiches Biest. Sie kann ganz schön ihre Zähne zeigen. Sie hat ein Dunkler und bitter böser Humor. Sie ist gemein und hinterhältig. Graum und einfach nur Böse.

Mehr zu Wolba steht in der Story es gibt ja hier keine Dämonen also ist Wolba ein Vampir

Vorlieben:
(o) Backen
(o) Das Mondlicht
(o) Tee
(o) Ihre Puppe Susie
(o) Omas Kekkse

Abneigungen:
(x) Lügner
(x)Lärm
(x)Kleine Kinder
(x) Hunde
(x) Chinakohl

Wünsche/ Ziele:
Ihre Krankheit überwinden und Freunde finden




*My Power*

Fähigkeiten:
Geschenk des Morpheus

andere in Schlaf zu versetzen und in ihre Träume einwirken

Tierhaftigkeit

Macht über die Tierwelt. sowie über das Tier Inneren

Kondensieren

sich in Dunst oder Nebel auflösen

Stärken:
Hoher IQ
Geduldig
Gutes Gedächtnis
Nähen
singen
Zeichnen

Schwächen:
* zu helles Licht
*Sehr kränklich
*Hat ihren Blutdurst nicht unter Kontrolle
*Verträgt die Blutpillen nicht gut
*Ist sehr schüchtern
*Instabile Psyche

Waffen:
Hat sie keine




*My Live and I*

Famlie:
Marika Sendo // Mutter //Alter Unbekannt über 1000 Jahre // Vampir Reinblütiger //
Bakuya Sendo ///Vater // Alter Unbekannt über 1000 Jahre// Vampir Reinblütiger //
Erika Sendo // Schwester // 17 Jahre //Vampir Reinblütiger //

Die Vergangenheit:
Es war eine finstere Nacht.Die Kälte hatte London fest im Griff.Wo man hinsah fröstelte Gesichter.Es war der käste Winter seit Jahren. Marika Sendo lag in ihrem Bett. Bakuya schlief friedlich. Marika hätte ihn am liebsten getreten. Sie hatte starke Schmerzen.Nun bald sollte ihr zweites Kind zur Welt kommen. Marika weckte ihren Mann auf. Bakuya Sendo sah seine Frau an.Er sah so richtig verschlafen aus.Er sah seine Frau an. Erika war auch schon wach.Der Schrei ihre Mutter hatte das kleine Mädchen aus dem Schlaf gerissen.Sie sah ihre Mutter an und fing an zu weinen.Nun ja Erika war nun ein mal gerade 2 Jahre alt und konnte noch nicht wissen was los war.Bakuya war etwas Konfuss und sah sich verwirrt um "Das Kind, das Kind los,"sagte er und nahm seine Frau in den Arm. Ihm wurde nun klar das die Geburt seiner zweiten Tochter bald bevorstand.
Erika blieb bei ihre Großmutter Nana Elena Sendo. Bakuya brachte Marika in das Krankenhaus.Nun es war keine ganz einfach Geburt.Die Ätzte kämpften um das Leben der Mutter und dem Kind. Bakuya und Marika war sehr glücklich über die Geburt des Kindes. Sie musste mit Annika noch ein Paar Wochen im Krankenhaus bleiben. Bakuya und auch Erika besuchten Marika oft. Erika freute sich über ihre kleine Schwester. Annika hatte wahrlich keine einfachen Start is Leben.Es war ein Tag wie jeder. Annika war 5 Jahre alt. Als sie das erste mal auf Emma traf. Die Familie Kubayashi lebt genau wie die Sendos in England. Bakuya Sendo und Miyako Kubayashi stammt aus Kyoto und flüchtet nach England.So lehrten sie Marika Black und Jack Leech kennen.So viel dazu. Doch kommen wir nun wieder zurück zu Annika. Es war ein Tag wie jeder Andre.Annika war mit Ihre Schwester unterwegs als sie auf Emma trafen.Annika lief neben ihre schwer her. Es war Winter und sehr kalt. Annika war schon immer etwas zerstreut. Sie sah hoch zum Himmel.Sie sah den Schneeflocken beim tanzen zu.Es war schön .Erika versuchte ihr Schwester zum laufen zu bringen. Sie wollte nicht das Annika wieder krank würde. Ihr kleine Schwester war sehr kränklich. Nun ja Erika hatte ihre Mutter aus den Augen verloren.Sie wusste nicht was sie machen sollte. Es war kalt. Und Erika war sehr müde. Annika blieb stehen.Sie tanzte etwas.Wie nun ein mal Kinder so sind. Sie tänzelte hin und her.Sie mochte Schnee sehr. Und merkte gar nicht wie kalt ihre Füße schon waren. Erika machte sich Sorgen.Annika lief mit Emma zusammen.Dicht gefolgt von Emmas Vater Jack.Er sah erstaunt auf Annika und Erika. Er fragte nach ihre Mutter. Jedoch bekam Annika davon nicht mit.Sie war bei dem zusammen Stoß auf den Boden gefallen. Emma war das peinlich und half Annika auf.Jack brachte die Kinder dann zu sich nach Hause und informierte Marika und Bakuya. Annika hatte Glück sie wurde nicht krank.Jedoch war Marika war mal wieder sehr panisch. Und machte sich Sorgen um Annika.Nun Emma und Annika wurden schnell Freunde.Hätte das alles nicht eine Schönes Leben werden können eine glückliche Familie als gut? nein so ist es aber nicht.
Es war der 21 Juni. Annika war nun 9 Jahre alt. Sie war mit Emma unterwegs.Es war eine schöne Vollmond Nacht.Nun ja die beiden Vampire konnten nun ein mal nicht bei Tage draußen sein.Annika lief fröhlich hinter ihrer Freundin her.Sie errichten ein klein Hügel.Emma und Annika lebten außerhalb von London.Annika hopste wieder umher sie war ein aufgewecktes Mädchen.Doch bald sollte sich etwas ändern.Annika sah ein altes Haus und flitzte rein.Emma machte sich schon Sorgen. Annika wollte nicht raus kommen.Was war nur los mit dem Mädchen ?
Annika traf auf Wolba. Dieser Wolba war ein Vampir. Er biss Annika.Nun ja Vampire macht es ja nicht aus. Doch Wolba verfügte über eine besondere Gabe. Er konnte von denjenigen Besitz ergreifen den er gebissen hatte.Emma hatte davon nicht mitbekommen sie hatte sich nur Sorgen gemacht was mit ihrer Freundin geschehen war. Sie fand Annika auf dem Boden liegend vor. Eine Gestalt hockte über ihr. Emma stieß eine Schrei aus. Sie lief davon um Hilfe zu holen. Das Mädchen bekam Panik. Sie lief zu Bakuya.Sie fanden Annika sie war wieder wach.Bakuya trug seine Tochter nach Hause.
Von den Tag an verändert sich Annika drastisch. Wolba hatte von ihr Besitz ergriffen und plagte das Mädchen mit Alpträumen. Sie wurde immer schwächer.Ihr Charakter verändert sich. Sie zog sich immer mehr in sich zurück.Sie wurde bösartig.Dies geschah alles unter der Kontrolle von Wolba.Doch nun stellt sich die Frage wer ist Wolba? Viel ist über den Vampir nicht bekannt.Nun führte Wolba eine Schatten Dasein in dem Körper des Mädchens.Annika hatte angefangen Emma zu terrorisieren.Sie wollte nicht zulassen das Emma noch andre Freunde hatte als sie.Es war ein ein Sonntag.Annika war sehr kränklich schon immer und Wolba verstärkte das ganze noch.Für Annika war das ganze nicht so einfach.Sie fürchtete sich vor Wolba.Es war ein Sonniger Tag. Annika feierte ihren 11. Geburtstag.Emma besuchte sie wie immer und brachte ihr ein Stück Kirschkuchen mit den Annika so liebte.Annika lag mit hohen Fieber im Bett.Sie sprach mit niemanden außer ihre Schwester.Es war schon oft vorgekommen das sich Annika in ihr Zimmer zurückzog.Die einzige die an Annika ran kam war ihre Schwester. Nun Emma besuchte Annika. Sie beschimpfte Emma auf ganz üble weise. Darauf verließ Emma weinen das Haus.Nun Annika wurde von Wolba geleitet.Er flüsterte ihr zu wie schlecht und hinterhältig sie doch war.Annika merkte zu spät wie sehr sie Emma verletzt hatte. Auch in der Schule war Annika nicht sehr beliebt auch wenn sie nicht oft da war.Sie zeigte auch den andren ihr bösen Charakter. Und auf der andren Seite verkroch sie sich nur.Und versteckte sich hinter Emma. War Annika nicht klar gewesen das sie nun auch ihr letzte Freundin vergrault hatte?Es war so harmlos los gegangen. Wie aus dem nichts hatte sie das Stück Kuchen runter geschmissen und Emma beschimpft und war auf sie los gegangen. Emma hatte nur noch Angst und war geflohen.Annika bemerkte ihren Fehler und war Emma hinterher gelaufen .Emma floh panisch.Sie rannte die Straße entlang. Annika konnte ihr nicht folgen. Und reif nach ihr. Annika sah das Auto nicht kommen. Und wurde erfasst. Seit dem saß Annika im Rollstuhl.Sie zog sich immer mehr in sich zurück.Nun war Annika 13 sie und Emma besuchten eine Mittelschule.Von aßen hin waren Emma und Annika immer noch Freunde.Emma hatte schreckliche Angst vor ihr.
Hmm man könnt Annika fast als ein Monster bezeichnen.Die meisten mieden sie.Nun sollte der Tag kommen an dem Annika zur Cross Akademie gehen sollte.Sie traf auf Maximum Ride. .Das Mädchen hatte sein Blutdurst nicht unter Kontrolle.Sie traff auf Max. Sie sah ihn eine weile an.Und lief auf ihn zu.Annika besaß die Fähigkeit sich zu verwandeln.Sie konnte jegliche Gestalt annehmen.Sie versuchte harmlos zu wirken und fand an ihren Spiel wohl auch etwas gefallen.Sie mochte es mit anderen zu spielen.Sie lockte Max mit der Tatasche sie wolle wissen wie man zur Cross Akademie komme.Sie Griff ihn an und trank sein Blut.Annika warte noch ab bis Max weg war. Nun ist Annika an der Cross Akademie






*Important for the Staff*

Hast du einen Seriencharakter:
Ja [] oder Nein [X]
Ist das dein 2. oder 3. Account:
Ja [X] oder Nein []
Avatar:
[i]Wer ist auf dein Avatar zu sehen ?
Kagari Izuriha- Aus Black Rock Shooter
Darf deine Stecki nach Verlassen des Forums weitergegeben werden?
Ja [] oder Nein [X]
Dürfen deine Grafiken nach Verlassen des Forums weitergegeben werden?
Ja [] oder Nein [X]


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://testforumdie-zweite.forumieren.com
 
Annika Sendo
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Sensō :: Team Bereich :: Adminbereich-
Gehe zu: