Testforum


 

Teilen | 
 

 Dawn

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 23.08.16

BeitragThema: Dawn   Di 26 Dez - 23:49


Toretto

Dawn

» Credendo Vides || Wer glaubt, wird sehen. «


» B.A.S.I.C.S
Name: Dawn Toretto
Nick: Little Sweet Heart

Alter: 27
Geburtstag:13.10.1495
Geschlecht: Weiblich
Herkunft:eine abgelegene Insel im East blue (Dorf nicht mehr existent)

Rasse: Mensch
Fraktion: Kopfgeldjäger

Status: /

» A.B.O.U.T Y.O.U

Persönlichkeit:

Dawn ist eine sehr liebe Person, jedoch kann sie auch eine sehr ernst zu nehmende Person sein.
Ihre Treu gilt der Kopfgeld Bande und sich selber.
Ihrer Familie gegenüber ist sie sehr offen und würde alles für sie tun.
Dawn neigt nur ab und an gerne mal dazu eingebildet und arrogant zu sein, was sie durch ihre verpfuschte Erziehung leider noch inne hat.

Likes:

+ Zeichnen
+ Vollmonde
+ Nahkämpfe im Training und Krieg

Dislikes:

- Piraten
- Alles böse auf der Welt
- Nervende Vorgesetzte

Ziel/Traum:

DielBlues von den Piratenpack zu befreien und iwann eine familie gründen.

» A.P.P.E.A.R.A.N.C.E
Merkmale:

Sie hat lange Weiß-Siberne Haare und Makogrüne augen, ei Tatoo in fprm eines Tiegers ziert ihren Rücken.

Aussehen:



» B.I.O.G.R.A.P.H.Y

Dawn wuchs in einem kleinen eher unbekannten Nest im Eastblue verbracht. Ihre Kindheit an sich war alles andere als Glücklich. Was auch daran lag dass ihre Familie in zwei Lager gespalten wurde … der Grund dafür war ein Ereignis bei dem Dawns leiblicher Vater ums Leben kam. Eines Tages reiste einst ein Kopfgeldjäger durch das Dorf und erkundigte sich nach einem gewissen Piraten der einiges auf dem Kärbholz hatte. Schlussendlich führte die Spur zu Dawns Vater und der Kopfgeldjäger trat in Aktion. Er zog eine Schusswaffe und drückte eiskalt vor den Augen der kleinen Dawn ab sodass sie den Tot ihres Vaters mit ansehen musste. Später stellte sich dann heraus dass es ein Missverständniss war doch der Kopfgeldjäger zog ohne ein Wort darüber zu verlieren weiter. Man wusste leider nichts von ihm, weder Namen noch sonst etwas, so war es dann auch unmöglich ihn ausfindig zu machen um ihn der Marine auszuliefern. Die eine hälfte hasste die Kopfgeldjäger dafür was geschah und gab ihnen sowie der Marine und der Weltregierung die Schuld dafür und begann mit Piraten zu sympatisieren. Die andere hälfte allerdings war der Meinung dass es nur an dem kriminellen Piraten lag, und dass es ohne sie nie so weit gekommen wäre. Was die kleine Dawn allerdings dabei denken sollte wusste sie noch nicht.
Einige Jahre später, die Mutter hatte wieder geheiratet hatte sich Dawns Situation immer noch nicht wirklich gebessert. Ihre Familie war wegen des Vorfalls der ihrem Vater das Leben kostete zerstrittener denn jeh. Der neue Mann ihrer Mutter war Alkoholiker und sah sie mit … komischen Blicken an. Außerdem neigte er auch dazu sie an gewissen Stellen zu streicheln, was für sie immer sehr unangenehm war, doch dabei blieb es auch. Dann eines Tages fiel ihr ein Steckbrief in die Hände. Dawn konnte kaum glauben wen sie dort sah. Der Mann war der neue Mann ihrer Mutter! Der Mann der sie immer wieder anfasste und sie so komisch ansah. Sie eilte sofort nach Hause um ihre Mutter davon in Kenntniss zu setzen, doch was sie dort sah war die Krone des ganzen … sie sah durch ein Fenster wie ihr, wieder mal, betrunkener Vater ihre Mutter schlug. Im ersten moment war Dawn vollkommen schockiert und kauerte sich an die Hasuwand. Sie wusste nicht was sie tun sollte, doch dann hörte sie wohl den ersten „vernünftigen“ Satz von ihrem Stiefvater: „Pah! Alles muss man selber machen … wenn du willst dass was richtig gemacht wird, mach es selbst!“ Als Dawn das hörte wischte sie sich ihre Tränen weg und lief los. Direkt zur nächsten Marinebasis. Sie erklärte dort dass sie wüßte wo der Mann auf dem Steckbrief sie und ein Marinesoldat ging mit ihr um es zu kontrollieren. Als sich herausstellte dass Dawns Stiefvater WIRKLICH der gesuchte Pirat war wurde sofort Verstärkung angefordert und er wurde überwältigt und abgeführt. So endete Dawns Horror und sie entschied sich was sie später einmal werden wollte: Sie wollte nun unbedingt Marinesoldatin werden um solche Leute hinter Gitter zu bringen damit sich nichts mehr anstellen konnten.

Dawn trainierte jeden Tag den Schwertkampf und wurde mit der Zeit immer besser und versierter und endlich, ein paar Tage nach ihrem 16. Geburtstag war es soweit. Sie konnte sich endlich bei der Marine bewerben. Die ersten tests liefen gut, um nicht zu sagen ausgezeichnet … doch dann kam der Test für Schusswaffen … Dawn schaffte es nicht mal das Ziel zu treffen und es war schon ein kleines Wunder das niemand ernsthaft dabei verletzt wurde oder angeschossen wurde. So wurde ihr die Annahme in der Marine verwährt. Eine ganze Weile war sie am Boden zerstört als ihr ein Gedanke kam: Sie könne doch auch Kopfgeldjägerin werden, so konnte sie ihr Ziel verfolgen, war dabei aber nicht auf die Marine angewiesen. So packte sie ihre sieben Sachen, schrieb ihrer Mutter einen Abschiedsbrief und machte sich auf ihre Reise.

Es lief ganz gut für Dawn in ihrem neuen Leben und der bisherige Höhepunkt war bei ihrem 22. Lebensjahr, als sie auf einer ihrer Reisen eine Teufelsfrucht in die Hände fiel. Diese Früchte waren sehr selten und derjenige der sie aß sollte gewaltige Kräfte bekommen, allerdings im Austausch für die Fähigkeit zu schwimmen. Dawn wägte ab was sie damit machen sollte, entschied sich dann aber dafür sie zu verspeisen. Wenn sie WIRKLICH als Kopfgeldjägerin erfolgreich sein wollte, musste sie jede Chance stärker zu werden nutzen die sich ihr bat … doch sie spürte absolut nichts als sie sie verspeist hatte. Traurig zog sie von dannen und tat die Teufelsfrüchte einfach als Gerücht ab.

Dann eines Tages führte sie ihr Weg nach Loguetwon in eine Art Untergrundarena. Sie wollte dort einen schmierigen Kerl ausfindig machen. Einen Heiratsbetrüger der das geld welches er den Frauen abknöpfte hier bei Wetten verprasste. Dort fiel ihr einer der Kämpfer auf. Ein Mann, nicht älter als sie mit weißen Haaren. Sein Körper war mit Narben übersäht und es schien als ob er schon lange hier kämpfen würde. Sein gegenr war ein Riesenkerl der den weißhaarigen wohl am liebsten zerquetscht hätte. Doch der Mann blieb ruhig, im Gegenteil sogar, er schien seinen Gegner auszublenden und konzentrierte sich … und veränderte sich. Er wurde zu einer Mischung aus Mensch und Tiger. Der kampf schien zwar sehr Hart zu sein doch schlussendlich gewann der Tigermensch den Kampf für sich. Dawn selbst merkte nicht wie sie errötete als sie den Mann sah und schien sich nur noch auf dessen Kampf konzentrieren zu können, der Betrüger wegen dem sie ursprünglich hier war, war vollkommen vergessen. Sie schien sogar auf den Kämpfer den sie in der Arena gesehen hatte zu warten, doch verließ er selbst nach Stunden nicht die Arena und Dawn zog schlussendlich geknickt von dannen.

Nach weiteren Jahren bekam Dawn in ihrem Appartement ein Brief.
Wie gewohnt öffnete sie diesen und staunte.
Ihr wurde Jahre lang verheimlicht das sie einen Cousin hatte.
So wütend wie sie auf ihre Familie war, beschloss sie auch ihre Mutter nun zu vergessen und für immer alleine zu sein, zu mindestens ohne eine Leibliche Familie, die ihr einiges Verheimlichte.
Dawn machte sich dann also auf den Weg ihren Cousin zu finden, welches sie auch relativ schnell bei der Marine ausfindig machen konnte.
Bei denen angekommen, ließ sie sich zu ihm bringen und bei ihm, musste sie ihn gleich nach der Familie .
Richard musste Dawn genauer anschauen und bemerkte schnell, das sie zu seiner Familie mit gehörte.
Die beiden unterhielten sich dann viele Tage .
Einige Monate später beschloss Dawn sich den Kopfgeldjägern an zu schließen.
5 Jahre später, hatte sich die junge Frau einer Gruppe von Kopfgeldjägern angeschlossen und auch den Jungen Mann den sie einst in der Arena gesehen hatte lieben und schätzen gelernt.


» M.O.R.E.?
Woher...?: durch Richard und anfrage, eig bestätigung in meinem Forum VK-Another Story
Accounts: nur den
Avatar: Sephiroth Final Fantasy 7
Bei Inaktivität: meine mial
•• POWERS ••

Teufelsfrucht: Neko Neko no Mi Modell: Schneetiger
Funktion: Durch die Kräfte dieser Frucht kann man sich in einen Schneetiger sowie einen Schneetiger hybriden verwandeln wodurch sich die kraft, die Schnelligkeit, sowie das Seh- das Hör- und das Geruchsvermögen des Anwenders steigert. Außerdem kann der Anwender dann auch mit den für Tiger üblichen Klauen und Messerscharfen Zähnen angreifen.
Dawn beherrscht nur die Vollständige Verwandlung, da die Hybridverwandlung nur mit Mühe Funktioniert.


Spoiler:



Kampfstil:

Nahkampf

Dawn hat ihre Fähigkeit in dem Nahkampf schon fast Perfektioniert.
Sie greift mit ihrem Katana und ihrem Dolch an.jedoch seltener mit dem Dolch als mit dem Katana.
Jedoch kann es vorkommen, das sie sich bei einem Gegner leicht verschätzt und ihm im Nahkampf unterliegt, was dann leicht an ihrem Ehrgefühl kratzt.

Ausrüstung:

Katana (Masamune)



Asiatischer Kettendolch



Der Dolch kann sich durch einen Knopfdruck verteilen und eine Art Kette bilden,.
In der normalen Form sieht er wie ein herkömmlicher Dolch aus.
Die Länge die er erreicht wenn er wie eine Kette aussieht, beträgt einen ganzen Meter..

Stärken:

+ schnelle reflexe
+ guter Geruchssinn (Hybritform)
+ starke Verteidigung gegen Körperliche Angriffe

Schwächen:

- schwache Verteidigung gegen Fernangriffe
- ihre leichte überheblichkeit
- bei Provokation schnell auf 180

» D.A.T.A

Doriki: 150

Boosts: -


» S.T.A.T.I.S.T.I.C.S

Mensch
Kraft - 20
Geschwindigkeit - 10
Geschick - 10
Ausdauer - 10
Teufelskraft - 100


Tierform
Kraft - 20 + 8
Geschwindigkeit - 10 + 2
Geschick - 10 +2
Ausdauer - 10 + 3
Teufelskraft - 100


Hybrid
Kraft - 20 + 6
Geschwindigkeit - 10 + 8
Geschick - 10 + 8
Ausdauer - 10 + 8
Teufelskraft - 100

» TECHNIKEN

Name: Thunderbold
Typ: Defensiv
Beschreibung: kleine Wurf Attacke, welche den Gegner verletzten kann aber nicht immer trifft(Sie wirft den Dolch auf den Gegner,.)
Doriki: 80

Name: Triple Stab
Typ: Offensiv
Beschreibung: Bei dieser Attacke visiert Dawn drei Vitalpunkte ihres Gegners an und sticht schnell hintereinander auf diese ein. Dadurch wird der Gegner verletzt und in seinen Bewegungen so sehr eingeschränkt das es schon an Lähmung grenzt.
Doriki: 70

Name: Red Rose
Typ: Offensiv
Beschreibung: Dawn drückt auf einen kleinen Knopf, welcher dazuführt , das sich der Dolch in eine kleine Kette .
Sie benutzt den dolch dann als eine art Lasso, so das sie den Gegner damit umschlingt und diesen soweit unbeweglich macht, jedoch nur soweit, wie der Gegner sich bewegt.Also, je mehr Der Gegner versucht sich zu befreien, zieht sich der Dolch fester.
Doriki: 70





————————————————» «————————————————
second star to the right
——————— and straight on 'til morning ———————


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://testforumdie-zweite.forumieren.com
 
Dawn
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Testforum :: Team Bereich :: Adminbereich-
Gehe zu: